Zonta-Meeting mit Vortrag "Neues von der Musikschule Bad Nauheim"

Datum: 
Mittwoch, 30. Oktober 2019 - 19:30
Ort: 
Hotel Dolce Elvis-Presley-Platz 1, 61231 Bad Nauheim

Ulrich Nagel, Dipl. Instrumentalpädagoge und Schulleiter, berichtet aus der Musikschule Bad Nauheim. Der Zonta-Club Bad Nauheim - Friedberg unterstützt die Musikschule seit vielen Jahren finanziell.

Die Musikschule hat derzeit (Stand Mai 09) über 1.500 wöchentliche Schülerbelegungen von 1.250 Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Jede Woche werden rund 675 Schulstunden von einem 45-köpfigen Kollegium, alle professionelle Musiklehrer, unterrichtet.Der Musikschule ist ein Anliegen, jedem Kind in Bad Nauheim zu ermöglichen ein Musikinstrument zu erlernen. Wir setzen auf einen frühen Beginn einer Bildung mit Musik: bereits für Kinder ab dem ersten Lebensjahr gibt es die Eltern-Kind-Kurse und für die Kinder ab 4 Jahren die „Musikalische Früherziehung" oder im Kindergarten den Unterricht „Kita macht Musik". Sozialverträgliches Unterrichtsentgelt und Ermäßigungen für Familien mit geringem Einkommen sollen allen Kindern erlauben, ein Instrument zu erlernen.
An den Bad Nauheimer Schulen werden das Programm „Jedem Kind ein Instrument", Bläser-, Streicher- und Gitarrenklassen sowie Musikkurse in der Ganztagsschule angeboten. Unsere Schüler können alle in einem Ensemble, einer Band oder einem Orchester mitwirken. Workshops und Kurse ergänzen unser Angebot.
Von der Breite bis zur Spitze: Die Qualität der Breitenarbeit zeigt sich jedes Jahr in den Spitzenleistungen. Regelmäßig erhalten Schüler der Musikschule Preise bei Wettbewerben wie zum Beispiel „Jugend musiziert". Und unsere Schülerinnen und Schüler sind wunderbare Musiker. Sie brillieren Jahr für Jahr bei Konzerten und Vorspielen.

Gäste sind herzlich willkommen! Wie immer gibt es leckeres Buffet vom Hotel Dolce (Unkostenbeitrag €15,-).
Bitte melden Sie sich bis eine Woche vorher mit Namen und Anschrift bei der Präsidentin Frau Vilborg Asmus-Reuter, an praesidentin@zonta-badnauheim-friedberg.de